Hauswirtschaftliche Versorgung


Es sind „unsere Hände“, die sich um Ihr Wohl kümmern…

wir haben keine Dienstleistungen fremdvergeben, es sind immer die gleichen „guten Geister“ um Sie herum und das schafft schnell ein Gefühl von Heimat.

Das bewohnerbezogene Erledigen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten gewährt ein hohes Maß an Qualität und schafft Vertrauen. Ob Wäsche, Zimmerreinigung, Betten machen, Essensversorgung – die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennen die Vorlieben und Interessen ihrer Bewohner und Bewohnerinnen.

Unsere Wäscherei kümmert sich täglich inklusive Sonn- und Feiertage von 6.00 – 19.00 Uhr um die anfallende Wäsche der Senioren- und Pflegezentren Artelshofen, Rupprechtstegen und St. Elisabeth - das sind ca. 150 000 kg pro Jahr. Als einer der wenigen Wäschereien in Deutschland wurde sie 2001 im 5. Stock gebaut. Modernste Waschmaschinen- und Trocknertechnik garantieren Sauberkeit und Sicherheit. Die Einhaltung von reiner /unreiner Seite und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sichern ein hohes Hygieneniveau. Wir orientieren uns am „Leitfaden Textil in Pflegeeinrichtungen“ der Gütegemeinschaft für Wäschepflege e.V..

Tägliche Zimmer- und Gebäudereinigung bringt Wohlgefühl und Ordnung. Darum kümmert sich ein zuverlässiges hauswirtschaftliches Team mit Hilfe modernster Unterhaltsreinigungssysteme.